Dieses Blog durchsuchen

Seminar

Autoren-Training - Hilfe im  Verlagsdschungel

„Wer schreibt, der bleibt!“
sagte man früher.


Aber wo bleibt das Buch, das ich geschrieben habe?
Wie wird aus meinem Manuskript denn eigentlich ein Buch?
Und wenn ich das Buch dann habe – wie kommt es an den Leser?


Der Buchmarkt hat sich in den letzten 20 Jahren – wie überhaupt die Medienbranche – extrem stark verändert. Dies ist meist nur den Insidern der Branche offensichtlich oder denen, die sich intensiv mit der Branche auseinander setzen wollen oder müssen – zum Beispiel Jungautoren, die ihr Buch an den Markt bringen wollen.

Und die Branche wird sich in den nächsten Jahren weiter entwickeln, denn die Zahl der Manuskriptanbieter steigt, während die Zahl der Leser voraussichtlich weiter fallen wird. Dennoch werden auch im Internetzeitalter weiterhin gute Bücher gelesen. Genauso werden neue Verlage entstehen, die aber ganz neue, innovative Wege gehen (müssen).

Gudrun Anders hat in den letzten 18 Jahren als Autorin, Buchhändlerin und Verlegerin die Buchbranche eingehend studiert und mit vielen Autoren und Autorinnen gearbeitet. Sie kennt die Tücken der Branche und steht (Jung-) Autoren mit Rat und Tat zur Seite.

In ihrem Autoren-Training geht es um die Frage, wie das bereits fertig geschriebenes Manuskript in die Buchform und anschließend in den Buch(groß)handel kommt. 

Die ehemalige Verlegerin erklärt die unterschiedlichen Verlagstypen und macht Sie fit dafür, wie Sie zu ihrem Buch kommen und macht Vorschläge, wie Sie sich als Autor in einem hart umkämpften Markt etablieren könnten, denn ihre Devise könnte sein:

Kein Buch ist so schlecht,
dass es nicht in irgendeiner Weise nützen könnte.
Philius der Jüngere

So teilt sie mit Begeisterung ihr Wissen und ihre Erfahrung aus 20 Jahren als Autorin, Buchhändlerin und Verlegerin, damit gut informierte Autoren anderen Menschen mit ihren Publikationen weiterhelfen können.


Seminar: Autoren-Training
 
Ein Wegweiser durch den Verlagsdschungel
Wie Sie heute Bücher schreiben, veröffentlichen und vermarkten
Wochenendseminar mit der Verlegerin Gudrun Anders

Themenauswahl dieses Seminars:

Als Autor suche ich meinen Platz im Bücherdschungel
• Warum sind Sie eigentlich Autor/in geworden?
• Wie bleiben Sie kreativ? Oder soll ihr Buch eine Eintagsfliege sein?
• Die drastischen Veränderungen in der Verlagswelt der letzten Jahre
• Was geht besser: Biografie oder Sachbuch?
• Und: Was will der Leser wirklich wissen?

Typische Verlagsarbeit und -begriffe und der Weg zu ihrem Buch

• ISBN und VLB
• Ist der Titel wirklich so wichtig? (Titel und Titelschutz)
• Die Herstellung des Buches vom Layout bis hin zum Druck
• Alternativen zu klassischen Verlagen und moderne Druckverfahren für kleine Auflagen
• So verlegen Sie Ihr Buch selbst – Risiken und Möglichkeiten des Verlegerdaseins
• E-Books

Die Arbeit mit Verlagen und seinen Mitarbeitern

• Literaturagenten, Lektoren und Layouter
• Welcher Verlag ist für Ihr Buch geeignet und wie nimmt man am besten Kontakt auf?
• Welche Form soll das Manuskript haben?
• Wieso zerfetzt der Lektor jetzt mein Buch?
• Verlagsverträge, Honorare und das Kleingedruckte

Werbung und Marketing in eigener Sache (nicht nur für Jung-Autoren)

• Organisation von Lesungen
• Wettbewerbe
• Der Verkauf des eigenen Buches
• Modernes Marketing und Web2.0

Kursgebühr:
350 € für das ganze Wochenende. Ausführliches Arbeitsmaterial ist im Preis enthalten. 

Selbstverständlich erhalten Sie eine Rechnung. 

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Die nächsten Seminartermine erfahren Sie gern per Mail.

Das Zitat des Tages: